Relaunch, Baby!

Mein letzter Blogbeitrag liegt schon eine Weile zurück. Seither hat sich viel getan, sehr viel sogar. Mein großes Ziel für Anfang 2012 war der Relaunch meiner eigenen Website. Mittlerweile haben wir Mai und ich werde das Gefühl nicht los, dass die Zeit viel zu schnell verflogen ist. Wenn ich die letzten Wochen noch einmal Revue passieren lasse, kann ich manchmal gar nicht glauben, was sich in so kurzer Zeit alles ereignet hat: Die Möglichkeit Österreich für eine Weile zu verlassen und im Ausland zu arbeiten, skurrile Jobangebote, ernsthafte Jobangebote, ja sogar Fanmails habe ich bekommen (ohne Scherz)! Schade ist, dass ich zum jetzigen Zeitpunkt ein paar spannende Projekte noch nicht veröffentlichen kann (Stichwort: confidential). Aber dazu gibt es sicher auch bald Näheres. Am meisten freue ich mich, dass der Start in mein Leben als Freelancer ein voller Erfolg und die absolut richtige Entscheidung war.

Nachdem die Projektlage allerdings nicht sehr viel Zeit für meine eigenen Projekte zugelassen hat, bin ich mit meinem Relaunch nur sehr schleppend voran gekommen. Responsive Webdesign war dabei mein oberstes Ziel. Das Design und die Struktur sollte am iPhone und iPad bzw. auf mobilen Endgeräten funktionieren und emotional sein, ohne überladen zu wirken. Das war mir vor allem in Hinblick auf die Performance und die HTTP Requests sehr wichtig, denn Responsive Webdesign bedeutet ja nicht nur, ein Design für verschiedene Displays und Auflösungen zu optimieren. Ein paar Erfahrungwerte zum Thema Responsive Webdesign werde ich in einem eigenen Beitrag in Kürze zusammenfassen. Aber jetzt heißt es einfach mal: Relaunch, Baby!

12 Reaktionen zu
“Relaunch, Baby!”

  1. Nisa

    Zu aller erst einmal möchte ich dir zu dem geilen Design gratulieren!! Gefällt mir echt sehr gut! Und dann natürlich alles Gute für deinen Weg als Freelancer. Bin mir sicher dass du die richtige Entscheidung getroffen hast! Keep up the good work Ines :)

  2. Matthias

    Sieht fantastisch aus Ines! Kann mich Nisa nur anschließen. Der Schritt in die Freelancerei war mit Sicherheit der Richtige und es freut mich wirklich das es alles so gut läuft.
    Freu mich schon auf den Artikel im Offscreen und nochmal gratulation zum super Relaunch.

  3. Ines

    Hey Nisa, Matthias … und Matthias!
    Vielen Dank für euer tolles Feedback, ich freue mich sehr, dass euch das Design gefällt. Bin schon sehr gespannt, was die nächste Zeit bringen wird, aber vor allem freue ich mich auf das Dribbble Meetup am Freitag. Ich nehme an, ihr werdet dort sein, oder?

  4. Lorenz

    Sehr schönes Design. Vor allem der illustrative Charakter gefällt mir sehr gut. Harmonische Farbgebung und ausgeglichene Typografie. Hier und da würde ich mir etwas mehr Kontrast wünschen, was aber dem Design generell keinen Abbruch tut. Top!

  5. Patrik Inzinger

    Und schon bereue ich es, dass ich mir für mein langweiliges redesign nicht mehr Zeit genommen hab :P
    Wirklich beeindruckende Arbeit, Ines!

    Langsam wirds ja mit der österreichischen Designerszene :) .. Freue mich aufs Meetup am Freitag!

  6. Victor

    Ich habe per Zufall die Website gefunden und sofort zu meine Lesezeichen hinzugefugt. Wunderschönes design, ich habe selbst ein Blog angefangen und diese Website werde ich als inspiration benutzen.

Kommentar hinterlassen